Start

 

Liebe Teilnehmer.

in diesem Jahr haben wir die Möglichkeit euch tolle Sportbilder zur Verfügung zu stellen.

An den Turniertagen haben wir einen Tierfotografen auf unserer Anlage, der den Blick für den richtigen Augenblick hat. Schaut mal auf der Internetseite von www.jandke.de.tl vorbei und überzeugt euch von der Qualität der Fotos.

Wenn Ihr was Schönes gefunden habt könnt ihr auch direkt über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  bestellen.

Wir hoffen Ihr habt Freude daran.

Der Fahrervorstand

 

Hallo liebe Fahrsportfreunde,

nun ist es endlich wieder soweit. Unser Fahrturnier steht nun kurz bevor (03.10.2013 u. 05. - 06.10.2013).

Wir freuen uns auf viele motivierte Teilnehmer und interessierte Besucher. Da wir im letzten Jahr so ein Pech mit dem Wetter hatten, dass wir leider sehr kurzfristig absagen mussten, steht in diesem Jahr nun alles in den Startlöchern.

Das Wetter bleibt gut !!!

Wer Interesse am Zeitplan und der Teilnehmerliste hat findet diese unter www.FN-NEON.de

Wir sehen uns, spätestens zum Schaubild der amerikanischen Miniaturpferde am Samstag, um 14.30 Uhr, oder zum Geländetag am Sonntag um 11.00 Uhr. Für die Fahrer der Klasse A halten wir in diesem Jahr, am Donnerstag, ein kombiniertes Kegelfahren bereit.

Bis bald.

Der Fahrervorstand

 

Einladung zum Fahrertraining des KRV Coesfeld

Am 29. März 2013 findet auf der Anlage der Pferdefreunde Stevertal

ein Fahrertraining mit Franz-Josef May statt!!!

 

Die Einladung findet Ihr in der Rubrik "Aktuelles"

 

 

!!! Termine 2013 !!! Termine 2013 !!!

Die Termine für die erste Jahreshälfte 2013 sind in der Rubrik "Aktuelles" zu finden!

 

 

 Reisebericht Mecklenburg-Vorpommern

vom 04. bis 06. Mai 2012

Am Freitag, den 04.05.2012 um 6.30 Uhr trafen wir uns vor dem Bürgerhaus in Selm und starteten unseren Ausflug. Bei einer recht kleinen Gruppe von 14 Leuten reichten 3 PKW aus, und wir durften daher auch nur „kleines Gepäck“ mitnehmen.
Unsere Reiseleitung Birgit hatte zwar einen „engen Zeitplan“ geschnürt, aber auch mal wieder an ALLES gedacht – inklusive „Frühstücks-Picknick“ auf einem Rastplatz, bei dem es uns an nichts fehlte. Egal ob Kaffee, Sekt oder Saft, Brötchen, Aufschnitt, Marmelade, Käse, Nutella oder gekochte Eier, in Ihrem Korb war alles zu finden.

Weiterlesen...